Detailansicht "Opel Nr. 3"


Originale Opel Nr. 3 von 1869 gebaut in Rüsselsheim.

Komplett von mir restauriert für Opel Classic in Rüsselsheim.

Der beklagenswerte Zustand vor dem Restaurieren.

Hier das Oberteil vor dem Restaurieren, Serienummer 10490.

Die Unterwelle mit Schiffchenkorb, vor dem Restaurieren.

Und hier nach dem Restaurieren.

Die Technik des Untertransportes vor dem Restaurieren.

Ich denke, man sieht den Unterschied.

Hier ein Teil der zerlegten Technik, vor dem Reinigen.

Und die gereinigten Teile. Nächster Arbeitsschritt, zusammen bauen.

Die Grundplatte für die Mechanik, hier mit Einstellpapier für die Nadelführung.

Der Garnrollenhalter für den Oberfaden.

Das System nennt man stehendes Bogenschiff, hier mit Spuler für den Unterfaden.

Sie hat einen geräuscharmen Betrieb und näht sehr gut.

Komplett montierte Nähmaschine nach dem Justieren.

Die Nähmaschine von hinten betrachtet.

Zu bestaunen in den Räumlichkeiten von Opel Classic in Rüsselsheim.

Ein Highlight in der Sammlung Opel Classic in Rüsselsheim.